Celal Hekimoğlu

Celal HEKİMOĞLU (1936-2017)

Hekimoğlu Group of Companies Gründer

Hekimoglu Casting Industrie wurde im Jahr 1960 von Celal Hekimoğlu gegründet, die mit Schrauben und Radfertigungen in Gang gesetzt worden ist. Im Jahr 1976 gründet er die erste Guss Fabrik, 1984 die Bearbeitunganlage und 2006 führt er die zweite Gussfabrik fort.

“Bevor ihr mein Leben verurteilt , zieht meine Schuhe an und lauft durch die Straßen, Gassen und Hindernisse durch die ich gegangen bin und erlebt den Schmerz und die Freude.
Erlebe die Jahre und die Steine die einem auf den Weg gelegt werden, steht auf und geht erneut den selben Weg. Erst dann könnt ihr über mich urteilen…“

1936 wurde er in dem Dorf Subaşı geboren. Aufgrund finanzieller Nöte konnte er nur die Grundschule besuchen. Er begann seine Karriere als Motormechaniker. Durch seinen Mut, Ehrlichkeit , Vertrauen und Entschlossenheit ( Ausdauer ) exportiert er mit seiner gegründeten Hekimoğlu Döküm Marke die Weltmarken wie Scania, Volvo, Daimler Mercedes, Ford Otosan, ZF, Jost ….

Er mag es nicht das Geld zu verdienen sondern vielmehr etwas zu produzieren, wählt nie das Einfache sondern das Schwierige.
Seine Versprechen sind seine Ehre und hält sie ein.
Ein Mann, der seine Arbeit, seine Frau und seine Familie liebt.
Er sagt, dass er seine Kraft aus dem Geist nimmt und verbietet Arroganz und Stolz.
Ein glaubender, treuer Atatürk-Liebhaber, der nicht für sich selbst sondern für sein eigenes Land und die Flagge arbeitet.

Menü